Legal Notice

Datenschutzinformation

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes Mecklenburg-Vorpommern (DSG M-V). Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Universität Greifswald
Gesetzlich vertreten durch die Rektorin
Prof. Dr. Johanna Eleonore Weber
Postanschrift:
17487 Greifswald

Hausanschrift:
Domstraße 11, Eingang 2
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 0
Telefax +49 3834 420 1105
rektorin[at]uni-greifswald[dot]de

Rechtsgrundlagen
Soweit die Universität für die Erhebung personenbezogener Daten eine Einwilligung (u. a. Kontaktormular, Newsletter) der betroffenen Person einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses der Universität erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Protokollierung
Bei dem Zugriff auf Datensätze auf unserer Website comparativepolitics.uni-greifswald.de werden zum Zwecke der Einwerbung von Drittmitteln und zum Zweck der Kommunikation bei Aktualisierungen der Datensätze die Daten aus der Eingabemaske „Name“, „Email“ und „Institution“ gespeichert. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die Daten werden bis zur nächsten Aktualisierung und dem Versand des Newsletters gespeichert und danach gelöscht. Für den Newsletter-Versand ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Ihre übermittelten Daten werden ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit selbst vom Bezug des Newsletters abmelden. Ihre Daten werden dann umgehend aus unserem System gelöscht. Als optout option steht es Ihnen frei sich anonymisiert mit xyz@xyz.de anzumnelden.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht eine erteilte Einwilligung in die Erhebung personenbezogener Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft schriftlich gegenüber der Universität Greifswald, Domstraße 11, 17489 Greifswald oder per E-Mail an powi(at)uni-greifswald(dot)de zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Antrag unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger, den Zweck und Dauer der Datenverarbeitung zu erhalten. Zusätzlich haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen, das Recht auf Berichtigung, auf Einschränkung der Verarbeitung (z. B. Sperrung), Löschung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer Daten. Ferner haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den behördlichen Datenschutzbeauftragten der Universität wenden: datenschutz[at]uni-greifswald[dot]de oder https://www.uni-greifswald.de/datenschutz/.